Home
125 Jahrfeier
Aktuelles
Oktoberfest
Verein
Armbrust
Jugend
Ergebnisse
Historie
Veranstaltungen
Verbände
Im Gedenken
Kontakt


Stefan Schauer
Landesschützenkönig 2017/18,
2014/15, 2010/11
(c) IPA International Press Agency


Peter Inselkammer
Schützenkönig 2017/18



Wolfgang Bruckschlögl
Schützenkönig 2016/17


Robert Rauscher
Schützenkönig 2015/16


Stefan Schauer
Landesschützenkönig 2014/15


Max Waldinger
Schützenkönig 2014/15


Klaus Feierlein
Schützenkönig 2013/14


Christian Stauner
Schützenkönig 2012/13



Peter Baudrexel
Schützenkönig 2011/12


Robert Rauscher
Schützenkönig 2010/11


Stefan Schauer
Schützenkönig 2009/10


Viktoria Waldinger
Weltmeisterin












vergrößern




vergrößern










vergrößern




vergrößern




vergrößern


































































vergrößern



vergrößern



vergrößern



(c) IPA International Press Agency


(c) IPA International Press Agency





vergrößern
































vergrößern




































































(c) Gerhard Steidle









(c) Ursula Gutmann, Franz Issing


(c) Ursula Gutmann, Franz Issing


(c) Ursula Gutmann, Franz Issing


(c) Gerhard Steidle

vergrößern




(c) Gerhard Steidle


(c) Gerhard Steidle


(c) Gerhard Steidle


(c) Gerhard Steidle




Download





vergrößern




vergrößern



vergrößern



vergrößern



vergrößern



vergrößern









vergrößern


































vergrößern

























































vergrößern










































Arbeitsdienst am 21.10. entfällt!

Als Ersatztermin ist der 11.11.2017 angedacht, weitere Infos hierzu folgen aber noch!

Stefan Schauer Bayerischer Landesschützenkönig!

Nach seinem guten Abschneiden bei der Deutschen Meisterschaft konnte Stefan durchaus als geheimer Favorit für den Landesschützenkönig gelten. Jedoch war die Konkurrenz stark und wie zumeist kann ein guter Treffer am Adler alles entscheiden. Dies gelang ihm und er gewann den Festadler mit über 2500gr. Die beim Festadler direkt hinter ihm platzierten schossen nicht alle Disziplinen und somit feierte er einen großartigen Sieg mit überzeugendem Vorsprung. Gratulation zum 3. Titel und der Krönung eines erfolgreichen Schießjahres!
Hinter ihm konnte sich mit Wolfgang Bruckschlögl ein weiterer Winzerer hervorragend platzieren. König und Vize sind daher in einer, nämlich unserer, Hand!
Mit Veronika Soyer fand auch der Juniorenpreis eine würdige Siegerin, die vor allem mit einem exzellenten Scheibenergebnis aufhorchen lies.

Wir bedanken uns bei der IPA International Press Agency, dass wir wieder die Bilder für unsere Homepage nutzen dürfen!

Ergebnisse Deutsche Meisterschaften
Am mittleren Wiesn Wochenende finden sowohl auf der Wiesn (Scheibe) wie auch in Lochhausen (Stern) die Deutschen Meisterschaften nat. trad. statt. Ein wunderbares Treffen der deutschen Armbrustschützen welches GottSeiDank unfallfrei und bei gutem Wetter ablief.
Nach großartigem Kampf konnte sich Andrea Heyland den Titel in der Scheibe Einzel Altersklasse sichern. Nachdem Sie schon einmal mit der maximalen Ausbeute von 120 Ringen den Titel geholt hatte, mussten diesmal 119 reichen. Ganz starke Leistung!
Stefan Schauer konnte mit 15 Plattln die maximale Ausbeute am Stern erzielen, unterlag aber im Rittern. Trotzdem ist dies ein sehr gutes Ergebnis in der Schützenklasse am Stern, welches er in der Kombination mit ebenfalls dem zweiten Platz bestätigte! Aber es kam ja noch besser (siehe oben).
Seine tolle Leistung wurde durch die Mannschaftskameraden am Stern und in der Kombination, Christa und Wolfgang Bruckschlögl unterstützt und so konnte auch hier der Vizemeistertitel eingefahren werden. Sehr schöne Ergebnisse, die mit viel Engagement und Training erreicht wurden!
Gratulation!
Die Ergebnisse gibt es hier

Peter Inselkammer König der Winzerer!

Bei allerbestem Wetter trafen sich die Winzerer am Samstag um ihren König zu ermitteln. Nach etwa zwei Stunden kristallisierte sich eine Führungsgruppe heraus, bei der in jeder Runde die Spitze wechselte. Bei den letzten Runden konnte mit einem gelungenem Schuss unser Festwirt dem Adler das größte Stück mit fast 600gr entreißen. Die Konkurrenten mühten sich vergeblich bis zur letzten Runde, aber sie konnten ihn nicht mehr ein- oder gar überholen.
Somit stand es fest: Peter Inselkammer ist unser neuer König! Ein hart erarbeiterer und verdienter Sieg! Am Abend kam er bereits seinen ersten Pflichten nach uns mit kühlem Sekt aus dem Pokal zu versorgen. Vielen Dank!
Es wäre wunderbar heuer mit dir an der Spitze beim Trachten- und Schützenzug auf die Wiesn zu ziehen. Auch wenn du ja zu gleicher Zeit einen kleinen Nebenjob hast ;-)

Update: Ergebnisse BSSB-Meisterschaften 30m nat. trad. am 22./23.07.

Die Ergebnisse BSSB 30m nat. trad. gibt es hier
Nun liegen uns die Ergebnisliste vor und so können wir weitere Spitzenleistungen würdigen:
Andrea Heyland konnte ringgleich mit dem Sieger den zweiten Platz in der Scheibe Einzel Altersklasse erringen!
Wirklich sehr gute 118(!) Ringe von Stefan Schauer reichen angesichts des unglaublichen Leistungsniveaus in der sogenannten "Herrenklasse" nur zum 11. Platz. Zudem musste er im erst im Rittern auf Tiefschuss im Stern Einzel mit dem 4. Platz vorlieb nehmen.
Oliver Gerlach war im Stern Einzel Altersklasse mit 12 Plattln bester Winzerer auf Platz 6. und verpasste als 4. in der Kombi nur knapp den Platz auf dem Siegerpodest.

Bericht BSSB-Meisterschaften 30m nat. trad. am 22./23.07.

Ein Großereignis nach dem anderen zieht sich durch den Schießsommer, welcher dann mit dem Königsschießen, der Deutschen Meisterschaft und dem Oktoberfestlandessschießen seinen Höhepunkt findet. Am 22./23.07 standen die Bayerischen Meisterschaften in Straßlach auf dem Programm und wir konnten uns gut in Szene setzen. Dank der schnellen Bilder unseres 1. Gildenmeisters Klaus Feierlein können wir schon einen Meistertitel und mehrere tolle Platzierungen feiern. Wenn die Siegerliste vorliegt erfolgt ein Update:
Kombination Schützenklasse:
1. Stefan Schauer
Kombination Mannschaft:
2. ASG Winzerer Fähndl
Stern Mannschaft:
3. ASG Winzerer Fähndl
jeweils mit den Schützen: Christa und Wolfgang Bruckschlögl, Stefan Schauer
Gratulation zu den tollen Ergebnissen!


Ergebnisse BASV-Meisterschaften 30m nat. trad. am 24./25.06.

In Mindelheim fanden am 24. und 25.06. die diesjährigen Meisterschaften des bayerischen Armbrustschützenverbandes statt. Ein Titel gelang uns diesmal nicht, aber Karl-Heinz Weiler war nahe dran und musste erst im Rittern und anschließenden Teilern mit dem 2. Platz vorlieb nehmen.
Scheibe Seniorenklasse:
2. Helmut Bauer 86 Ringe
Stern Altersklasse:
2. Karl-Heinz Weiler 5 Plattl
Kombination Seniorenklasse:
2. Helmut Bauer 131 Punkte
3. Canditus Braun 126 Punkte

Die Ergebnisse gibt es hier


Ergebnisse Bezirksmeisterschaften 30m nat. trad. am 27.05.

Die verschobenen Bezirksmeisterschaften 30m nat. trad. fanden wie gewohnt in Straßlach statt. Die Ergebnisse und Platzierungen können sich wirklich sehen lassen:
Scheibe Seniorenklasse:
2. Karl Heinz Weiler 97 Ringe
Scheibe Altersklasse:
1. Markus Harrer 116 Ringe
2. Andrea Heyland 116 Ringe
Stern Seniorenklasse:
1. Karl Heinz Weiler 11 Plattl
2. Canditus Braun 11 Plattl
Stern Altersklasse:
2. Michael Endres 12 Plattl
3. Klaus Feierlein 11 Plattl
Stern Herrenklasse:
2. Schauer Stefan 11 Plattl
Kombination Seniorenklasse:
1. Karl Heinz Weiler 163 Punkte
Kombination Altersklasse:
2. Michael Endres 173 Punkte
Kombination Herrenklasse:
2. Schauer Stefan 177 Punkte
3. Wolfgang Bruckschlögl 172 Punkte
Mannschaft Scheibe:
3. ASG Winzerer Fähndl 1 344 Ringe
Mannschaft Stern:
2. ASG Winzerer Fähndl 3 33 Plattl
3. ASG Winzerer Fähndl 1 30 Plattl
Mannschaft Kombination:
2. ASG Winzerer Fähndl 1 515 Punkte
3. ASG Winzerer Fähndl 3 497 Punkte

Tolle Ergebnisse und Dank für Euer Engagement!
Die Ergebnisse 30m nat. trad. gibt es hier


Gast Adleradlerschießen 20.05.

Am Samstag, 20.05.2017, fand bei uns das 1. Gast-Adlerschießen statt. Das schöne Wetter bescherte uns guten Zuspruch und eine erfolgreiche, harmonische Veranstaltung.
Vielen Dank an alle Gäste und an die viele helfenden Hände bei der Vorbereitung und Durchführung! Bis zum nächsten Jahr!

Freundschaftsadler & "Frundsberger Sternschießen"

Leider entfallen die Veranstaltungen.


Termine Mai/Juni 2017

27.05.2017 siehe Startkarte Bezirksmeisterschaft 30m nat. trad. in Straßlach
28.05.2017 ab 09:30 Uhr 1. Stern- und Scheibenschießen (10m und 30m) in Lochhausen
17.06.2017 ab 14:00 Uhr Wilhelm-Ruf-Gedächtnisadler mit Gesellschaftsabend in Lochhausen


Bezirksmeisterschaft 10m und 30m int.

Traditionell finden in Straßlach bei den Frundsbergern die Bezirksmeisterschaften 10m und 30m international statt. Sehr schön, dass einige Winzerer den Weg dorthin gefunden haben!
10m:
Stephan Endres hielt die Fahne der Winzerer hoch und trotz der sehr anständigen 366 Ringe sprang dabei nur der 8. Platz heraus.
Die Ergebnisse 10m gibt es hier

30m:
Hier konnten wir mit drei Startern sogar eine erfolgreiche Mannschaft (3. Platz) bilden. Markus Harrer kam mit 555 Ringen nicht nur auf ein Schnapszahl, sondern auch auf ein starkes Ergebnis. Toll, dass Sandra und Oliver Gerlach den Weg zu uns gefunden haben. Die soliden Ergebnisse von 517 (Oliver) und 533 (Sandra) haben die Mannschaft vor "FSG Der Bund 3" gebracht und die erste Medaille für die Winzerer in 2017 eingefahren. Glückwunsch!
Die Ergebnisse 30m int. gibt es hier


Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 10.03. im Platzl

Am 10.03.2017 findet in der "Platzl-Stube" im PLATZL-HOTEL MÜNCHEN um 19:00 Uhr unsere ordentliche Mitgliederversammlung statt. Unser 1. GM bittet um zahlreiches Erscheinen.
Anträge sind bis spätestens 3 Tage vor dem Versammlungstermin beim 1. GM per Brief oder Mail einzureichen.

Im Gedenken

Am 01.11.2016 verstarb Dr. Helmut Hanko, der unserer Gilde vor allem durch seine intensive Aufarbeitung unserer Historie eng verbunden war. So fungierte er als Autor und Herausgeber des Buchs zu unserem 100-jährigem Jubiläum, wie auch als Co-Autor unseres Buchs zum 125-jährigem Jubiläum. Eine gute Gelegenheit diese wieder einmal zur Hand zu nehmen!

Am 19.10.2016, kurz nachdem sein Sohn den Schlussadler gewonnen hatte, verstarb Walter Grill sen., den wir noch zum Königsschießen für seine langjährige Treue gegenüber unserer Gilde auszeichnen konnten. Vielen Dank für viele schöne Momente mit dir unter dem Vogelbaum!

Wir werden Euch stets ein ehrendes Andenken bewahren!

Adler-Schluss-Schießen

Die letzte Veranstaltung auf unserer Burgwiesn, wie in jedem Jahr, war das Adler-Schluss-Schießen. In entspannter, aber sportlich ehrgeiziger Atmosphäre konnten wir bei überraschend gutem Wetter unseren Genussadler schießen. Mit sehr guten 2695gr und einem überragendem Vorsprung von über 800gr auf den Zweitplatzierten konnte Walter Grill jun. das Schießjahr im Freien optimal beenden.

Im Rahmen der Siegerehrung wurden auch die Sieger der Jahreswertung gekürt. Helmut Bauer (Stern), Christa Bruckschlögl (Scheibe und Kombi) und Wolfgang Bruckschlögl (Adler) heißen die Schützen, die über das Jahr hinweg die besten Ergebnisse erzielten.

Stefan Widder Bayerischer Landesschützenkönig 2016/17

Der wichtigsten Titel, den der nationale Armbrustsport vergibt ist der des Bayerischen Landesschützenkönigs. Heuer konnte Stefan Widder von der Armbrust-Schützengilde Wernberg-Köblitz diesen Titel erringen. Vollauf verdient legt er dazu den Grundstein mit dem Gewinn des Festadlers und sehr soliden Ergebnissen auf der Festscheibe und am Stern. Vize wurde mit knappen Abstand der erfahrene Hans-Erich Jenke , ebenfalls von den Oberpfälzern.

Herzliche Gratulation!


Wir bedanken uns bei der IPA International Press Agency, dass wir die Bilder für unsere Homepage nutzen dürfen.

Deutsche Meisterschaft 2016

Bei der Deutschen Meisterschaft 30m nat. trad., die zum Teil auf der Wiesn ausgetragen wird, konnten wir sehr schöne Erfolge verzeichnen:

Altersklasse Scheibe:
2. Platz Andrea Heyland
Schützenklasse Stern:
2. Platz Christa Bruckschlögl
Schützenklasse Kombination:
3. Platz Christa Bruckschlögl
Stern Mannschaft:
2. Platz:ASG Winzerer Fähndl 1
Kombination Mannschaft:
1. Platz ASG Winzerer Fähndl 1

Vielen Dank an alle Schützen die sich so großartig auf das Ereignis vorbereitet haben und auch bei Aufbau, Organisation und Betreuung so vielfältig unterstützt haben.
Die Ergebnisse gibt es hier und die aktualisierte Wanderpreisliste.


Königsschießen 2016

Herzlichen Glückwunsch Wolfgang Bruckschlögl!
Nachdem er in vielen Meisterschaften bereits mehrfach sein Können unter Beweis gestellt hat, gelang ihm nun der große Coup. Mit 2195 g verwies er alle anderen teilnehmenden Schützen auf die Plätze. Seine Klasse unterstrich er mit einem erfolgreichen, komplizierten Schuss auf die Reste des rechten Flügels den seine Vorgänger vergeblich so gut zu treffen versuchten dass er herunterfiel.
Dabei hat es ihm der letztjährige König Robert Rauscher so schwer wie möglich gemacht und so stand quasi bis zum letzten Schuss sein Sieg nicht fest. Umso größere Erleichterung als der Schlussböller ertönte. Es wird schön mit dir an der Spitze auf die Wiesn zu marschieren!

Unglaubliches spielte sich am anderen Ende der Siegerliste ab. Wahrscheinlich erstmals in der Geschichte des Königsschießens wurde der x-malige Deutsche Meister Helmut Bauer Letzter und bekam die "Rote Laterne". Unfassbar, aber - so wurde gemutmasst - fehlte dieser Titel einfach noch in seiner Sammlung!

Vor dem Schießen und nachher auf der Burgwiesn gab es nachdenkliche Worte in Erinnerung an den schrecklichen Amoklauf in München am Vorabend. Vielen Dank an Stadträtin Frau Gabriele Neff fürs Kommen und die Grußworte der Stadt München!

Für 25 Jahre treue Mitgliedschaft konnten wir Vater Siegfried und Sohn Bernhard Kuhn, für 40 Jahre Manfred Fleischmann und für 60 Jahre Walter Grill sen. beglückwünschen. Für besondere Verdienste um die Gilde wurden Waltrad Rippl, Anja Meyer, Karl-Heinz Weiler, Beate Müller-Scheffl und Marga Eichmüller ausgezeichnet.

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer für die Vorbereitung, Kuchenspenden und Küchendienste! Davon, dass die Zimmermann´schen Fleischwaren die Besten sind, konnten wir uns ein weiteres Mal beim Mittagessen überzeugen.

Vor der Siegerehrung bekam die Gilde ein großzügiges Geschenk in Form einer perfekt überholten Vogelarmbrust und einer mobilen Spann- und Abspannvorrichtung. Vielen Dank an Ernst Mugler und Fritz Ruf für seine technische Expertise!

Ein Extradank geht an Peter Inselkammer der trotz der Ereignisse in der vorangegangenen Nacht zu uns kam und auch die Schweinswürstl mitbrachte! Wir freuen uns schon mit dir auf die kommende Wiesn zu ziehen.

Ein besonderer Dank geht ebenso an die Böllerschützen der SG Grabenfleck unter dem 1. Bezirksschützenmeister Georg Felbermayr dass ihr unser Königsschießen über die Jahre hinweg zu einem besonderen Erlebnis macht!


Bay. Meisterschaften 2016

Vom 15. bis 17. Juli fanden in Mindelheim die Bayerischen Meisterschaften nat. trad. statt. Andrea Heyland konnte auf der 30m Scheibe mit dem Dritten unseren einzigen Podestplatz auf der Scheibe holen.
Candi Braun befindet sich mindestens im 5. Frühling seiner Schützenkarriere und holte mit 14(!) Plattln den bayerischen Meistertitel!
Ebenfalls in guter Form befindet sich Wolfgang Bruckschlögl, der sowohl im Stern wie auch in der Kombi nur von Stefan Reichhuber geschlagen wurde.
Mit nur einem Plattl Rückstand wurde die 1. Mannschaft Stern (Wolfgang Bruckschlögl, Christa Endres und Stefan Schauer) Dritter und in derselben Besetzung in der Kombi sogar Zweiter.

Sehr anständige Ergebnisse die uns für die Deutsche zu Hause Hoffnung machen!

Termine Juli 2016
02.07. 15:00 Jugendschießen des Gaus München Süd-West in Lochhausen

Termine Juni 2016
26.06. 14:00 Partnerschießen des Gaus München Süd-West in Lochhausen
25.06. 14:00 Wilhelm-Ruf-Gedächtnisadler in Lochhausen

Partnerschießen des Gaus München Süd-West

Am kommenden Sonntag, den 26.06.2016 findet ab 14:00 auf dem Gildengelände in Lochhausen zum ersten Mal das Partnerschießen des Gaus München Süd-West statt. Die Details finden sich in der Ausschreibung im Anhang.


Jugendschießen des Gaus München Süd-West

Am 02.07.2016 ab 15:00 richtet der Gau München Süd-West ebenfalls auf dem Gildengelände das jährliche Jugendschießen aus. Bitte beachtet die Einladung.


BASV Meisterschaft 2016

Die Meisterschaft des BASV fand heuer am 11./12.06. in Wernberg statt. Hierbei konnten wir sehr ansprechende Ergebnisse erzielen: Sehr stark waren die 120(!) Ringe und der erste Platz von Andrea Heyland auf der 30m Scheibe. Christa Endres erzielte ebenso herausragende 118 Ringe die - ringgleich mit dem 2. - zum 5. Platz reichten. Karl-Heinz Weiler gelang im Rittern mit Teilerwertung im Stern ein sehr guter 2. Platz und in der Kombi der 3.. Der unverwüstliche Helmut Bauer holte sich ebenfalls vor dem Plattl gleichen Candi Braun ebenso den Vizetitel, dieselben holten in der Kombi platzvertauscht Platz 2 und 3. Wiederum Christa Endres holte sich im Rittern am Stern den 3. Platz und zusammen mit dem Scheibenergebnis in der Kombi verdientermaßen den Titel! Die Mannschaft Scheibe und Kombi wurde 3., die Mannschaft Stern ausgezeichneter 2. Beim Wilhelm-Ruf Wanderpreis wurden wir sehr guter Zweiter.

Respekt vor diesen Ergebnissen!
Näheres entnehmt bitte der Ergebnisliste hier

Bezirksmeisterschaft 30m nat. trad. 2016

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften fanden traditionell bei den Frundsbergern am 04.06. in Straßlach statt. Gut waren die 115 Ringe und der zweite Platz von Andrea Heyland auf der 30m Scheibe. Karl-Heinz Weiler zeigte eine sehr stabile Leistung auf der Scheibe und wurde 2. vor Helmut Bauer . Letzterer wurde auch 3. am Stern und in der Kombi. Klaus Feierlein unterstrich seine Klasse auf Stern und wurde im Rittern 3. Stefan Schauer bewies seine Ausnahmestellung und wurde mit maxmialer Plattlausbeute 1. am Stern und 2. in der Kombi. Die Mannschaft Kombi erreichte den 3.Platz.

Schöne Erfolge die nur durch das Maximalergebnis von Norbert Ettner in der Kombi überstrahlt wurden. Da kann man wirklich nur den Hut ziehen! Gratulation an Dich und alle unsere Teilnehmer!
Näheres entnehmt bitte der Ergebnisliste hier

Vereinsausflug 2016

Mit der letzten Post solltet ihr die Einladung zu unserem "Ausflug der Winzerer" bekommen haben. Am Sonntag den 19.06.2016 geht es nach Neuschwanstein. Näheres entnehmt bitte dem Anhang: hier

Adlereröffnungsschießen

Am Samstag den 16.04. fand in Lochhausen unser erstes "Outdoor"-Schießen in dieser Saison statt. Dabei wurden wir durch Schützen unserer befreundeten Gilde Fähnlein Rechberg
unterstützt. Da noch keiner trainieren konnte, hatten alle die gleiche Ausgangssituation was sich auch in zahlreichen Fehlschüssen in den ersten Runden äußerte. Entschieden wurde der erste Adler der Saison 2016 erst in den allerletzten Schüssen der letzten Runde, als sich unser Ehrenmitglied Helmut Bauer ein Herz fasste und den linken Adlerflügel mit 875 gr abschoss. Dies verhalf ihm in der Addition aller Treffer zum verdienten Sieg.
Hungrig und durstig musste auch keiner nach Hause gehen, da unser Mitglied Walter Grill jun. anlässlich seines runden Geburtstags Essen und Trinken spendierte! Vielen Dank!

Andrea Heyland Bezirksmeisterin 2016 (Update 30m int.!)

Am 12.03. und 09.04. diesen Jahres fanden in Straßlach die Bezirksmeisterschaften Armbrust 10m und 30m int. statt. Andrea Heyland konnte dabei in der Herren(!) Altersklasse beide Titel erringen. Gratulation und vielen Dank dass du unsere Gilde so gut vertreten hast.
Die Ergebnisse findet ihr hier


Ordentliche Hauptversammlung 2016

Am 11.03.2016 um 19:00 Uhr findet unsere diesjährige Ordentliche Hauptversammlung im PLATZL-HOTEL München, Platzl-Stube statt. Die Tagesordnung wurde postalisch versandt. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen!

Schafkopfrennen 2016

Bitte beachtet die mit dem letzten Schreiben versandte Einladung zum 11. Schafkopfrennen der Winzerer in Lochhausen! Der Beginn ist am 18.03.2016 um 18:30, Anmeldung bis 18:15 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis! Gerne können auch Gäste mitgebracht werden.


Ein Gutes Neues!

Wir wünschen allen Winzererinnen und Winzerer ein gutes Neues und erfolgreiches Schießjahr 2016!
Am besten startet die Saison mit der Teilnahme am Winterschießen 2016: Vom 13.01. bis zum 23.03. findet jeden Mittwoch ab 17:30 Uhr (letzte Startmöglichkeit um 19:00 Uhr!) ein 30m Scheibenschießen mit 5 Probe- und 10 Wertungsschuss auf 6-kreisige Scheiben in Lochhausen statt.
Am Mittwoch den 03.02. findet das Faschings-Stroh-Schießen (mit lustig verpackten Preisen im Wert von ca. 7.77€) und am 23.03. das Schinken-Schießen statt.
Es gilt die zuletzt versandte Ausschreibung!


Franz Inselkammer 80!

Zum 80. Geburtstag konnte der 1. Gildenmeister Klaus Feierlein dem Bräu von Aying persönlich die besten Wünsche der Gilde überbringen. Franz Inselkammer ist der Gilde seit Jahren verbunden, gerne spendierte er uns immer wieder ein Faßl Bier. Besonders wohl tat den Winzerern das immer zum Trachten- und Schützenzug beim Oktoberfest. Franz Inselkammer wurde 1977 in die Gilde aufgenommen und war 1983 Schützenkönig der Winzerer.
Das Bräustüberl in Aying war bereits am Morgen von Gratulanten gut besucht. Klaus Feierlein überreichte ihm einen speziell zu diesem Anlass mit einer Kunstgravur versehenen Bierkrug aus Zinn mit dem Mitgliedsabzeichen des Winzerer Fähndl.
Wir gratulieren dir und wünschen weiterhin eine gute Gesundheit!


Saison-Abschluss mit den Gebirgsschützen

Den traditionellen Abschluss unserer Freiluftsaison bildet das Adler-Schluss-Schießen. Diesmal haben wir es mit unserem traditionellen, jährlichen Treffen mit den Gebirgsschützen verbunden. Mit ihnen verbindet uns eine jahrelange Feundschaft und so wurde es ein entspanntes und farbenfrohes Schießen.


Hämmerle Hermann jun. Bay. Landesschützenkönig

Nach dem Gewinn des Festadlers galt Hermann bereits als der große Favorit vor allem da bekannt ist, dass er auch auf der Scheibe starke Ergebnisse schießen kann. Er machte es dann sogar noch spannender, denn erst am Montag früh schoss er die letzte Disziplin Plattl. 4 Plattl hätten für einen 1 Punkte Vorsprung gereicht, aber er holte sich gleich 5 (das 6. wackelte auch schon bedenklich) und machte alles klar. Gratulation und wir freuen uns mit dir an der Spitze nächstes Jahr auf die Wiesn zu ziehen!

Ebenso souverän holte sich Martin Soyer von unserem Patenverein Frundsberger Fähndl bereits zum 3. Mal nacheinander den Junioren Wanderpreis!


Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften(I)

Nachdem uns in den letzten Jahren bei den Deutschen Meisterschaften hauptsächlich Stefan Schauer fast allein mit hervorragenden Ergebnissen geretten hat, bin ich froh dass sich meine "Medaillengerüchte" zur Wahrheit verdichteten. Den Anfang machte Andrea Heyland mit dem zweiten Platz auf der Scheibe. Karim Kachlan konnet seine hervorragende Form aus der Bayerischen zur Deutschen retten und mit 119 Ringen ebenso den zweiten Platz belegen. Wer weiß was passiert wäre, hätte er nicht im letzten Schuß den 5er eingestreut!
In der Seniorenklasse gab es ein spannendes Rittern um den dritten Platz, den Karl-Heinz Weiler vor Candi Braun für sich entschied. "Mr. Zuverlässig" Stefan Schauer holte sich ebenso den zweiten Platz im Stern Schützenklasse, während Christa Endres, Anja Meyer und Siegi Meyer für die exzellenten 14 Plattl am Ende nicht belohnt wurden.
In der Kombination Schützenklasse waren wir mit Stefan Schauer (2.) und Christa Endres (3.) wieder sehr gut vertreten.
Den Titel "Deutscher Meister 2015" holten sich mehr als verdient die 1. Mannschaft Stern (Schauer, Endres Christa, Bruckschlögl) und die 1. Mannschaft Kombi (Schauer, Endres Christa, Bruckschlögl). Die 2. Manschaft Stern (Meyer Anja, Endres Michael, Meyer Siege) holte zusätzlich noch die Bronzemedaille!

Herzliche Gratulation und sehr schön, dass ihr Euch für Eueren Trainingsfleiß selber belohnt habt.

Die Ergebnisse findet ihr hier


Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften(II)

Die Disziplinen 10m und 30m international werden bei uns im Verein nicht so häufig geschossen. Umsomehr freut es uns dass Andrea Heyland für uns solche tollen Erfolge erzielt. Bei er Deutschen Meisterschaft in Garching-Hochbrück holte sie den Vizetitel in beiden Disziplinen jeweils in der Herren-Altersklasse.

Die Ergebnisse findet ihr hier (10m)
und hier (30m)


1. Woche Wiesn

Am ersten Wiesnsamstag findet der traditionelle, internationale Städtekampf mit Beteiligung aus Österreich und der Schweiz statt. Unter Beteiligung zahlreiche Nationaler Titelträger bis hin zu Weltmeistern wird hochklassiger Sport geboten. Heuer hat es die Heimmannschaft der Münchner wieder geschafft und siegten vor Zürich und Angerberg. Herzlichen Glückwunsch!

Parallel dazu findet auch der Einzug der Festwirte und Brauereien statt. Hier geben wir unserem Festwirt Peter Inselkammer das Geleit auf die Wiesn. Wetter und Stimmung gut, so kann die Wiesn beginnen!

Am Sonntag ist dann der Trachten- und Schützeneinzug an der Reihe. Mit der der frühen ("Start")-Zugnummer 13 c machten sich 175 Teilnehmer von uns auf dem Weg von der Isar zur Wiesn. Trotz ein paar Tropfen kamen viele Zuschauer und unter Trommelspiel waren wir zügig auf der Wiesn. Schee wars und bis zum nächsten Jahr!

Unter der Woche finden dann zahlreiche Veranstaltungen in unserem Armbrustschützenzelt statt: Zum Beispiel am Montag mit großem Medienecho das BMW-Armbrustschießen,
am Dienstag mit Peppis Wiesnschießen und am Mittwoch mt dem Presseschießen. Am Donnerstag vormittag beginnt dann das Oktoberfestlandesschießen und dann am Nachmittag bis Samstag die:

Deutsche Meisterschaft 2015

In verschiedenen Klassen, von Junioren bis zu den Senioren, kämpfen die Schützen um die deutschen Meistertitel. Nach letzten Gerüchten sieht es für die Winzerer ganz gut aus ein paar Medaillen zu holen.

Robert Rauscher Schützenkönig 2015/16
OB Reiter neuer Burgherr


Er hätte es ja spannend machen können, aber dank einer überragender Schießleistung und dem immer notwendigen Quäntchen Glück ließ Robert schon nach den ersten Runden allen anderen keine Chancen mehr und wurde damit unser neuer Schützenkönig. Wir freuen uns auf ein Jahr deiner Regentschaft und darauf mit dir an der Spitze auf die Wiesen einzuziehen!
Vielen Dank den Böllerschützen die unser Königsschießen Jahr auf Jahr bereichern!

Traditionell ist der amtierende Oberbürgermeister gleichzeitig auch unser Burgherr. Gleich nach der Tunneleröffnung kam Dieter Reiter zu uns Winzerern und bekam die Urkunde überreicht. München und wir können uns glücklich schätzen so einen Oberbürgermeister zu haben! Es wäre schön wenn er zu unserem Festbankett auf die Wiesn kommt, sein Platz ist reserviert!

Bei den Geehrten bedanken wir uns für das Engagement in den vergangenen Jahren und wünschen den neu aufgenommenen Winzerern viel Freude und Glück in unseren Reihen!

Ergebnisse Bayerische Meisterschaften 2015

Vom 10. - 12.07 nahmen unsere Schützen an der Bayerischen Meisterschaft in Wernberg teil. Hier konnten wir sehr ansprechend abschneiden:

Die überragende Leistung diese Wochendes sind sicherlich Karim Kachlans 120(!) Ringe auf der Scheibe und damit der Bayerische Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch!
Die ebenfalls ausgezeichneten 119 Ringe von Stefan Schauer reichten nur für den 5. Platz! Dafür holte sich Stefan im Rittern mit 14 Plattln den ersten Platz am Stern und in der Kombi.
Bemerkenswert sind die anhaltenden Erfolge der Mannschaft Scheibe (mit Stefan, Andrea und Stephan) und Stern (Stefan, Wolfgang und Siegi), diesmal jeweils mit dem dritten Platz. In der Kombi (mit Stefan, Christa und Wolfgang) verhalfen uns die überragenden Leistungen von Stefan sogar auf den zweiten Platz.
Alles in allem ein erfolgreiches Wochenende, Belohnung für den Trainingsfleiß und eine gute Ausgangslage für die Deutsche zu Hause!

Die Ergebnisse findet ihr hier


Frundsbergfest 2015

Alle drei Jahre findet in Mindelheim das Frundsbergfest statt, welches zum Andenken an den einstigen Landsknechtsführer Georg von Frundsberg (1473 bis 1528) für zehn Tage gefeiert wird. Hier verwandelt sich die Innenstadt von Mindelheim und führt zurück ins Mittelalter. Wir Winzerer dürfen mit unserer Freunden vom Fähnlein Rechberg einen Adler ausschießen und am Umzug teilnehmen.
Zum Adlerschießen traten 32 Schützen je zur Hälfte Winzerer und Rechberger an. Hämmerle Hermann jun. von den Gastgebern gewann dabei vor Anja Meyer. Am folgenden Tag nahmen 50 Winzererinnen und Winzerer am Festzug teil.
Vielen Dank für die Gastfreundschaft und auf ein Wiedersehen in drei Jahren!

Gau Jugendschießen 2015

Am 04.07.2015 ab 15:00 Uhr findet das Gau-Jugendschießen in Lochhausen statt. Der Ausklang ist beim gemeinsamen Grillen gegen 17.30 Uhr. Helfer sind gesucht und willkommen!

BASV Meisterschaften 2015

Am vergangenen Wochenende (20. + 21.06.) fanden in Straßlach die BASV Meisterschaften Armbrust nat. trad. statt. Aufgrund unseres guten Abschneidens bei den Bezirksmeisterschaften an selber Stätte durften wir uns schon ein bisschen Hoffnung machen, aber Sebastian hatte an diesem Wochenende anderen seine Gunst erwiesen. So fielen mehrere Entscheidungen im Rittern oder Ranglistenplätze aufgrund von Sortierkriterien zu unserem Nachteil aus. Aber wir heben uns alles für die Bayerische und die Deutsche auf!
Zu den Platzierungen:
Andrea Heyland konnte mit abermals sehr guten 118 Ringen den 2. Platz in der Schützenklasse erringen.
Karl-Heinz Weiler kam im Stern Altersklasse auf gleich viele Plattl wie der Dritte, musste aber im Rittern noch vier Schützen den Vortritt lassen und wurde am Ende 7.
Wolfgang Bruckschlögl war im Stern Schützenklasse erfreulicherweise einer der vier Schützen die "voll" blieben, aber im Ende blieb leider nur "Blech". Dafür war das sechste Plattl dann "Bronze" wert, denn er konnte in der Kombi den verdienten 3 . Platz erringen.
Ebenfalls in der Kombination konnte Helmut Bauer seine Stärken ausspielen und belegte den 3. Platz.
Einen mehr als beachtenswerten 2.Platz holte die 1. Mannschaft Scheibe z.B. vor(!) den ersten beiden Mannschaften der ZSG Bavaria Unsernherrn die allesamt in starker Besetzung angetreten waren.
Denkbar knapp musste die 1. Sternmannschaft den vierten Platz einnehmen, obwohl gleichviel Plattl wie die Zweitplatzierten geschossen wurden.
Zu guter Letzt fehlte uns im Willi-Ruf-Wanderpreis nur 1 Plattl um zumindest im Rittern um den Sieg kämpfen zu können.

Die Ergebnisse findet ihr hier


Willi-Ruf-Gedächtnis-Adler 2015

Der Wettergott überraschte uns pünktlich zum Schießbeginn mit einem kleinen Gewitter, dass aber schnell wieder zu Ende ging. Lange Zeit wogte das Schießglück hin und her, aber als dann die großen Trümmer kamen war Herbert Deininger zur Stelle und gewann mit großem Vorsprung. Herzlichen Glückwunsch und wir freuen uns, dass du die Kette auf die Wiesn trägst!

Bezirksmeisterschaften 2015

Am 09.05. fanden wiederum in Straßlach die Bezirksmeisterschaften in den nationalen Disziplinen statt. Hier konnten in nahezu allen Klassen sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Vielen Dank für Euren Trainingsfleiß!

Scheibe 30m nat. trad.
In der Altersklasse zeigte Andrea Heyland mit 118 Ringen dem Rest der Konkurrenz das Nachsehen. Christine Grillenberger komplettierte mit 110 Ringen und dem dritten Platz den Erfolg in dieser Klasse.

Die Seniorenklasse wurde eine "sichere" Beute von Helmut Bauer. Candi Braun wurde Dritter.

Stern
In der Altersklasse wurde Robert Rauscher mit 13 Plattl sehr guter Zweiter. In der Seniorenklasse bewies Candi Braun "alte" Stärke und belegte den 2. Platz.

Eine perfekte Vorstellung lieferten unsere Schützen in der Herrenklasse. Alle drei ersten Plätze gingen an uns. Wolfgang Bruckschlögl und Stefan Schauer wurden Erste und Christa Endres belegte den 3. Platz. Respekt!

Kombination
Robert Rauscher verhalf sein starkes Sternergebnis zum dritten Platz in der Altersklasse während Helmut Bauer die Seniorenklasse gewann und Candi Braun wiederum Dritter wurde. Die überragende Vorstellung im Stern konnten wir in der Kombi der Herrenklasse nicht ganz bestätigen, aber der punktgleich mit dem Sieger errungene 2. Platz von Stefan Schauer ist ein sehr schöner Erfolg.

Mannschaften
Bei den hervorragenden Einzelergnissen ist es nicht verwunderlich, dass auch in den Mannschaftswertungen gute Platzierungen drin waren:
1. Platz Kombi: ASG WF 1
2. Platz Scheibe: ASG WF 1
2. Platz Stern: ASG WF 1
3. Platz Stern: ASG WF 2

Die Ergebnisse findet ihr hier

10m und 30m int.
Am 11.04 fanden in Straßlach die Bezirksmeisterschaften 10 und 30m international statt.
Andrea Heyland konnte sich dabei beide Titel in der Herren(!) Altersklasse mit exzellenten Ringergebnissen sichern.

Ebenfalls einen 1. Platz errang Karl-Heinz Weiler in der Seniorenklasse; allerdings war er auch der einzige Teilnehmer. Dies soll den Erfolg jedoch nicht schmälern, denn die 322 Ringe mit einer 90er Passe sind aller Ehren wert.

Einen sehr schönen 3. Platz konnte Franziska Grillenberger in der Damenklasse verbuchen. 354 Ringe sind mehr als in Ordnung, aber die Trauben hängen trotz geringer Teilnehmerzahl hoch.

Dies musste auch Stephan Endres in der Herrenklasse erfahren. Mit nur einem Ring Rückstand auf den Dritten halfen auch die ausgezeichneten 379 Ringe nicht in die Medaillenränge zu kommen.

Die Ergebnisse findet ihr hier

Besten Dank an Gerhard Steidle für die Zurverfügungstellung der Fotos von der Bezirksmeisterschaft.

Tag der offenen Tür 2015

Herzlich willkommen bei uns Winzerern!
Am 03.05. diesen Jahres ab 12:00 Uhr findet unser alljährlicher Tag der offenen Tür statt. Besuchen sie uns auf unserer Burg in Lochhausen und lernen unsere Historie und den Sport mit der Armbrust kennen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Termine 2015

03.05. Tag der offenen Tür - Lochhausen
09.05. Bezirksmeisterschaft nat. trad. - Straßlach (Startkarte beachten!)
26.06. - 05.07. Frundbergfest Mindelheim (siehe Festprogramm)

Einladung Schinken-Schießen 2015

Am 01.04. findet im Rahmen des Winterschießens das Schinken-Schießen in Lochhausen statt. Bitte beachtet die Ausschreibung!

Einladung 10. Schafkopfrennen 2015

Auch heuer findet am 20.03. unser traditionelles Schafkopfrennen bereits zum 10. Mal in Lochhausen statt. Bitte beachtet die Einladung, es können auch Gäste mitgebracht werden.

Einladung ord. Hauptversammlung 2015

Am 13.03.2015 findet unsere alljährliche ordentliche Hauptversammlung statt. Um 19:00 Uhr treffen wir uns im Hotel am Platzl um die Jahresberichte des Vorstands zu hören und auch Neuwahlen vorzunehmen. Es wäre schön möglichst viele Mitglieder begrüßen zu dürfen.

Ausschreibung Winterschießen 2014/2015

Ab dem 07.01.2015 beginnt in Lochhausen das traditionelle Winterschießen mit der Match-Armbrust 30m nat. trad.
Jeden Mittwoch ab 17:30 Uhr (letzte Startmöglichkeit 19:00Uhr!) können bei 5 Probeschüssen 2 x 5 Wertungsschüsse auf 6-kreisige Scheiben abgegeben werden. Die Sonderschießen, Wertungen und Preise sind bitte der schriftlichen Ausschreibung zu entnehmen.

Stefan Schauer Bayerischer Landesschützenkönig!

Die Gründung einer Familie, sagt man, "kostet" nicht nur Geld sondern mindert auch die Schießleistungen. Nicht so bei Stefan der nach 2009/2010 erneut Bayerischer Landesschützenkönig der Armbruster werden konnte. Das "Finale" am Montag früh gestaltete sich außerordentlich spannend da Hermann Hämmerle jun. vom Fähnlein Rechberg mit einem perfekten Ergebnis im Plattl-Schießen ihn noch überholen konnte. Das gelang ihm nicht und so geht der begehrte Titel zu uns Winzerern. Herzlichen Glückwunsch und wir freuen uns mit dir an der Spitze auf die Wiesn 2015 einzuziehen!

Bitte um Mithilfe!

Wir möchten gerne die Fotogallerie unserer Schützenkönige wieder vervollständigen. Wer noch alte und junge Fotos von Schützenkönigen hat, bitte meldet Euch beim Vorstand! Vielen Dank für Eure Mithilfe!